Atmen und Schreiben – Kreatives Schreiben in der Sprachküche

//Atmen und Schreiben – Kreatives Schreiben in der Sprachküche
Lade Karte ...

10.11.2018
13:00 – 19:00

Die Sprachküche
Weyringergasse 37/4/21,
1040 Wien, Österreich

Kosten: 119 Euro



Wir verbinden unseren Atem mit unseren Worten.
Wir verbinden unsere Worte mit unserem Atem.
Durch behutsame Yogaübungen öffnen wir unterschiedliche Atemräume in unserem Körper.
Wir vergegenwärtigen unseren Atemrhythmus und achten auf unsere Atemströme.

Wir harmonisieren unseren Atem mit der Bewegung unserer schreibenden Hand.
Wir begreifen das Schreiben als Hand-Werk und dieses als einen rhythmischen Prozess, der mit unserem Atemrhythmus verwoben ist.

Um dem Schwung unserer Hand und dem Atem unserer Worte ausreichend Raum zu geben, arbeiten wir auf großen Papierbögen und nähern uns über kalligraphische Skizzen der eigenen Sprache.

Dieser Workshop ist eine subtile Reise, die das Schreiben als einen inspirierten, atmenden Prozess erfahrbar macht.
Wir vereinen Atem, Hand und Wort.

So be-atmen wir neue Worträume, schließen sie atmend auf und schreiben, was unbewusst im Inneren gesprochen hat.

 

2018-07-23T09:11:52+00:00